Produkte

Sound Module & Co

Schaltmodule

Micro Modules

 

Kontakt

MotorSingle 4A4S

MotorSingle 4A 4S

Auch bei kleinen motorisierten Modellen möchte man nicht auf Zusatzfunktionen wie Beleuchtung, Radar oder ähnliches verzichten. Bis dato war neben dem Motorregler auch immer ein eigenes Modul zur Decodierung von Schaltkanälen notwendig. Mit dem neuen MotorSingle 4A4S wird das nun anders.

Zusätzlich zu einem fein regelenden Motorsteller sind auch 4 Schaltkanäle auf dem Print implementiert und das auf einer Größe von nur ca. 24 x 16 mm. Das Modul wird anschlußfertig mit allen Kabeln geliefert. Um einen universellen Einsatz zu ermöglichen, sind etliche Parameter konfigurierbar. V.a. für User älterer Anlagen, ohne die vielen Programmieroptionen, kann man die Knüppelpositionen für Vollgas Vor, Mitte und Vollgas Rück einstellen. Um sowohl Eisenanker- als auch Glockenankermotoren gleichermaßen gut ansteuern zu können, sind 4 verschiedene Motorfrequenzen wählbar.

Soll der Regler bei radgetriebenen Modellen eingesetzt werden, gibt es die Option der proportionalen EMK Bremse. Wird der Motorknüppel rasch über die Mitte in die entgegengesetzte Richtung bewegt, wird nicht umgepolt, sondern je nach Knüppelstellung mehr oder weniger gebremst. Erst nach Rückkehr und kurzem Verweilen in der Mitte, kann der Motor in die andere Richtung drehen. Außerdem kann man auch die Bremse im Stand aktivieren.

Neben dem klassischen Durchzählen mit dem Steuerknüppel oder einem Kippschalter, kann zur Aktivierung der Schaltfunktionen auch auf den Graupner Nautic Modus umgeschaltet werden. Das ermöglicht das komfortable Bedienen mit den am Sender verbauten Kippschaltern.

Zu guterletzt gibt es zum Schutz vor Tiefentladung der Lipos wählbare Schwellen für 2,3 oder 4S Lipos. Wird diese unterschritten wird nur mehr mit maximal Halbgas gefahren, so wird sichergestellt, daß man sein Schiffchen noch ans Ufer bekommt. Um auch im Schiffsmodell betriebssicher – vor Sritzwasser geschützt – agieren zu können wurde das Modul nach Verlötung in ein Lackbad getaucht.

Zur Programmierung bedarf es keiner zusätzlichen Geräte oder Software, die erfolgt mit den Knüppeln für Motor und Schaltdecoder.

Technische Daten:

  • Betriebsspannung Motor (Bürstenmotor): 6 – 18V Gleichspannung, 4A Dauerstrom , bis10ASpitze
  • Betriebsspannung Logikteil (Impulseingänge): 3,5 – 18V Gleichspannung, nachdem der Regler über kein BEC verfügt, braucht der Logikteil immer seine eigene Versorgungsspannung (über die Servokabel vom Empfänger)
  • Impulseingänge: standard positive RC Impulse (1 – 2ms), max. 20V
  • Betriebsspannung Schaltkanäle: bis 20V Gleichspannung, pro Kanal bis 300mA Dauerstrom
  • Abmessungen Print ohne Kabel und Kondensator ca. 24x16mm, Höhe incl. Kühlkörper ca. 20mm

einstellbare Parameter:

  • Vollgas Vor, Mitte, Vollgas Rückwärts Knüppelstellung Motor
  • Motorfrequenz: 500-1500-8000-24000 HZ
  • Modus Aktivierung Schaltkanal: Durchzählen / Graupner Nautic Modus
  • EMK Bremse: proportianales Bremsen
  • Bremse im Stand
  • Liposave: kein / 2S / 3S / 4S

4a4s      4A4S_Verpackung



Kommentare sind geschlossen.